Richtungsentscheidung

3 Minuten

 

In der Vergangenheit habe ich mehrere Situationen von Entscheidungen erlebt, in denen von vielen Ideen einige wenige ausgewählt werden mussten. Die Entscheidungen waren zur Festlegung der Richtung für die Erkundung der möglichen Zukunft bestimmt. Ein schneller Weg, dies zu tun, ist eine Abstimmung, in der die Beteiligten Punkte auf Ideen kleben. Es ist ein demokratischer Weg, um schnell zu einer Schlussfolgerung zu kommen. Aber der Weg hat seine Grenzen, da sich die Leute für die vertrautesten oder faszinierendsten Ideen entscheiden oder einfach mit der Masse gehen.

Ein Rahmen zur Vereinfachung von Entscheidungen

Das Wahl der richtigen Richtung für Erneuerung kann manchmal knifflig sein. Ohne einen Moment des Innehaltens und Nachdenkens gibt es eine gute Chance, die falsche Leiter zu besteigen. Die Leiter ist möglicherweise zu kurz oder es fehlen einige Stufen, um das Ziel zu erreichen. Die gewählte Leiter bringt Sie möglicherweise auf eine andere Ebene, aber Ihre Erwartungen werden noch nicht erfüllt. Und es ist eine schwierige Frage, da Sie nicht alle Informationen haben können, insbesondere nicht über die Zukunft.

Die Überlegungen, die Sie oder Ihre Berater einbringen, können massiv sein. Nach mehreren Monaten des Studierens aller möglichen Optionen können Sie mit einem Stapel Powerpoint-Decks enden, unter dem Sie begraben werden. Und Sie können sich immer noch nicht für eine gute Option entscheiden, da alles riskant erscheint. Die Darstellung und Geschichten klingen für alle Möglichkeiten überzeugend. Wenn Sie gezwungen sind, eine Entscheidung zu treffen, entscheiden Sie sich vielleicht für die kleinste von allen, aber Sie sehen am Ende nur geringen Nutzen. Vielleicht müssen Sie anderen Ihre Entscheidung erklären oder begründen. Da einige Optionen verlockend waren, könnten einige Beteiligte immer noch von der von Ihnen gewählten Option enttäuscht sein.

Neben einer Reihe klarer Ziele/Ansprüche ist es daher gut, einen Rahmen zu haben, der zur Klarheit beiträgt.

Hier sind sie:

Die fünf Elemente der organisatorischen Erneuerung

(1) IDENTITÄT: Das Kino im Kopf von Personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation. Oft verbunden mit dem Zweck, der Marke und der Geschichte Ihrer Organisation.

(2) REALITÄT: Die reale Welt in und außerhalb Ihrer Organisation.

(3) KREATIVITÄT: Wie bringt man ein Genie in die Ideen? Wie läßt sich das Undenkbare denken? Sind die Ideen wegweisend für Ihre Situation?

(4) KLARHEIT: Können die Ideen auf eine oder zwei Möglichkeiten reduziert werden? Kann die Idee von allen Mitarbeitern der Organisation verstanden und kommuniziert werden?

(5) SUPERIORITÄT: Ist die Organisation darauf ausgerichtet, die Idee mit großer Wirkung umzusetzen? Erlaubt der Plan kleinere Fehltritte, ohne das Endziel zu opfern?

Bitte beachten Sie, dass die Fünf Elemente normalerweise miteinander interagieren. Das Verschieben von einem kann Modifikationen oder Änderungen in anderen bedingen. Z.B. falls Sie Blockchain als Ergebnis des kreativen Akts in Ihrem Unternehmen einsetzen möchten, stellen Sie möglicherweise schnell fest, dass die Blockchains bisher selten angewendet werden. Sie sind komplex und nicht leicht zu verstehen. Sie müssten also Ihre gegebene Realität und Superiorität bzgl. der Blockchain erweitern.

Der Vorteil der fünf Elemente

Das Rahmenwerk ermöglicht eine ausgewogene Sicht auf Ideen und Optionen. Es ermöglicht, Alternativen zu suchen, die die Erfolgschancen maximieren, anstatt Kompromisse zu finden.

Am Ende des kreativen Suchprozesses können Ideen beurteilt werden, wie gut sie zu den Fünf Elementen passen, um zu einem endgültigen Ergebnis zu kommen. Daher wird es zu einem guten Werkzeug, um Gespräche zu erleichtern. Das ist aus meiner Sicht weitaus passender als die subjektive Argumentation zum “Recht auf Sieg”, Chefbefehle oder andere Logiken. Es konsolidiert viele Aspekte für eine Gruppe von Entscheidungsträgern in verständlicher Form.

In den nächsten Beiträgen werde ich mich näher mit den fünf Elementen beschäftigen und auch erklären, wie Sie sie als Werkzeug verwenden können.

Viel Spaß beim Puzzeln mit den fünf Elementen!

Bleiben Sie dran in den nächsten Beiträgen. Über Anmeldungen für den Newsletter freue ich mich!

Strategie
Lesen Sie das als nächstes

Identität

Was ist die Identität einer Organisation? Was ist die Identität einer Organisation? Nun, so etwas wie einen Personalausweis gibt e

Sie mögen auch das

Klarheit

Woher wissen Sie, ob eine Idee Klarheit verschafft? Klarheit für Sie, aber auch für alle, die von der Idee betroffen sind? Wie ste

Kontakt

Telefon

+49 176 74188250

E-Mail

ed.sbaalregloh@tkatnok

  

Datenschutzerklärung Impressum