Geschäftsmodelle nachhaltig gestalten

Geschäftsmodelle nachhaltig gestalten

Geschäftsmodelle nachhaltig gestalten

Wie Sie Nachhaltigkeit mit Wettbewerbsvorteilen verbinden

4 Schritte zum nachhaltigen Geschäftsmodell

1

Bilden Sie das Unternehmen ab

Bilden Sie das erweiterte Geschäftsmodell einschliesslich des für das Unternehmen relevanten Ökosystems der Interessenverteter, der gesellschaftlichen Aspekte und der Lieferkette ab.

2

Entwickeln Sie innovative Optionen

Nutzen Sie klassische als auch spezifische Ansätze, um Optionen für neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

3

Testen und verfeinern Sie die Optionen

Führen Sie einen Stresstest durch, entdecken Sie Ihren Vorteil und verknüpfen Sie Werttreiber und Wettbewerbsvorteile

4

Starten Sie durch

Pilotieren Sie das Geschäftmodell, um die Wirkung zu testen. Setzen Sie dadurch neue Standards und verschieben Sie den Wettbewerb.

Beratung

Riskieren Sie nicht länger Ihre Zukunft mit 'business as usual'. Nachhaltiges Wirtschaften rückt auf die Tagesordnung.
Statt mit den steigenden Kosten zu kämpfen, bauen Sie Ihr Geschäftsmodell auf Nachhaltigkeit mit Innovationen um.
Wir führen Sie durch die vier Schritte.

Online Plattform

Training, Lernen, Testen und Umsetzen von Innovationen mit einer online Plattform für Ihre Teams und Mitarbeiter. So fahren Sie neben Top Down Bottom Up Initiativen und stärken die Innovationsfähigkeit Ihrer Organisation.

Holger Laabs

Dr. Holger Laabs

Was uns anders macht

Wir möchten unseren Beitrag zur Stärkung der Nachhaltigkeit in Unternehmen leisten. Um das für viele Unternehmen zu erreichen, haben wir eine Plattform BlueInnovator geschaffen. Diese Plattform befähigt Ihre Mitarbeiter zu Innovation durch Training, Werkzeuge und ein Forum zur Zusammenarbeit.
Seien Sie grossartig mit Nachhaltigkeit und Innovation!


Kontakt

Telefon

+49 176 74188250

E-Mail

ed.sbaalregloh@tkatnok

  




Datenschutzerklärung Impressum

© 2021 Holger Laabs GmbH